Mmosale, ROM Gold online store

Diablo 3 – Account gehackt. Was nun?

Diablo 3 – Account gehackt. Was nun?

Dein Account in Diablo 3 wurde gehackt und es fehlen dir wichtige Items?

Das ist pech würde ich sagen :)
Mir ist es passiert und glücklicherweise wurden mir nur 70k Gold gestohlen. Es gibt aber eine Möglichkeit, sein Vermögen wiederzuerlangen… dieser hat jedoch einen Haken.

Schreibt Blizzard eine Nachricht und verlangt, euren Charakter auf den Stand zu setzen, wie er  1 Tag vor dem Hack gewesen ist. So wurde es mir mitgeteilt.
Allerdings ist nach dieser Aktion für einen Zeitraum das Auktionshaus gesperrt… so lange, bis ihr euch für eine “Anti-Hack-Software” von Blizzard entscheidet :)

Ihr könnt euch über das Handy beispielsweise einen Code generieren lassen, welchen ihr immer beim einloggen eintippen müsst… nervig, aber Sicher.
Hierfür gibt es sogar eine spezielle App.

Solltet ihr erneut gehackt werden und ihr lasst euren Charakter ein zweites mal zurücksetzen… so wird euer Zugriff auf das Auktionshaus dauerhaft gesperrt. So viel ich weiß, geht es auch nur 2x mit dem zurücksetzen….

Überlegt also gut, ob und wann ihr dies verlangt. Ich habe es sein gelassen und mir das Geld erfarmt. 70k Gold sind auch nicht die Welt… Anfangs schon, aber später hat man dieses Geld rasch wieder drinnen.

So nervig es sein mag…. holt euch den Blizzard-Authenticator, oder die App für das Smartphone. Sischer ist sischer!
Beides gibt es in eurem Accountmanager auf battle.net

Similar posts plugin not found.
No comments currently exist for this post.
Leave a Reply: